Hält dicht- auch bei harten Bedingungen.

VENTOSOL – dieser Name steht für moderne und solide Fassadenbeschattung mit grossem Einsatzbereich. Dank dem SIR-System™ (Soft Integrated Retaining System), welches wie ein Reissverschluss funktioniert, wird eine maximale Stabilität der innenliegenden Tuchführung gewährleistet.

Ventosol-Markisen halten somit hohen Windgeschwindigkeiten stand (120 km/h*). Der formschöne, leicht abgerundete Kasten der Ventosol-Markisen ist selbsttragend. Verschiedene Befestigungsoptionen ermöglichen eine einfache Montage der Konstruktion an der Wand oder in der Leibung.

Der Antrieb erfolgt via Handkurbel oder optional über einen Elektromotor. Der Typ VS5400 ist standardmässig mit einem Gegenzugsystem und Motorantrieb ausgestattet und lässt sich auch im horizontalen Anwendungsbereich einsetzen.